Previous
Next
Butterfly Effect

Ein ultraleichtes Solardach als Insektennetz

Für die Design Challenge „Our Energy Our Landscape“ erdachte sich ein Team aus niederländischen Architekt*innen und Energie-Expert*innen den sogenannten „Butterfly Effect“, eine Membran aus Solarzellen, die großflächig über Autobahnen gespannt werden und dabei lokale Ökosysteme schützen soll.

Solaranlagen Bahnstrom

Vollgas auf Schiene – mit Solarenergie

Die Bahn ist das umweltfreundlichste motorisierte Verkehrsmittel. Damit dieses auch in Zukunft klimaschonend rattern kann, untersucht der TÜV Rheinland derzeit das Potenzial von Solaranlagen an Schienenwegen. Diese könnten dabei den produzierten Solarstrom direkt in das Bahnstromnetz einspeisen.

Schwimmende Solaranlage

Vom Kugelfisch inspirierte Photovoltaik

Das deutsche Ingenieurbüro sbp Sonne hat nun den Prototypen eines völlig neuartigen schwimmenden PV-Systems in Ungarn installiert. Dieses soll Effizienz und Robustheit von Floating-PV-Anlagen steigern und gleichzeitig besser auf Umgebungsbedingungen reagieren. Ideengeber hierfür war ein kleiner Meeresbewohner – der Kugelfisch.

Solarbakery

In der Solarbäckerei wird mit grünem Strom gebacken

Einen gut laufenden Backshop findet man hierzulande fast an jeder Straßenecke. In Afrika hingegen kämpfen Backstuben immer wieder mit unsicherer Stromversorgung und daraus resultierenden Produktionsausfällen. Diesem Problem will nun das Münchner Start-up Solarbakery mithilfe mobiler solarbetriebener Container-Bäckereien begegnen.

Georg Haider

„Auf meinem Feld wird bald Sonnenstrom geerntet!“

Vor 20 Jahren war Georg Haider einer der ersten, die in Österreich auf Windenergie gesetzt haben. Nun soll zu seinen drei Windrädern eine Photovoltaik-Freiflächenanlage hinzukommen. Auf einem seiner wenig Ertrag bringenden Felder wird der burgenländische Landwirt auf 14 Hektar Sonnenstrom ernten.

ElectRoad

Wenn die Straße zur E-Tankstelle wird

Das israelische Unternehmen ElectReon hat für E-Autos ein besonderes Ladegerät erfunden: eines, das die grünen Flitzer völlig kabellos während der Fahrt auflädt – via Straße. Photovoltaik-Anlagen neben diesen Straßen könnten diese Mission zusätzlich befeuern.